U20-Damen ziehen nach – Alle im Endkampf!

Nachdem gestern unser U16 Trio geschlossen in den Endkampf zog, machten es die Damen der U20 um Emma Scholl, Malia Siegfried und Janine Cramer gleich! Mit persönlicher Bestweite (30,34m) und zum dritten Mal überhaupt über 30m brillierte Malia gleich im ersten Versuch. Ähnlich Weit ging es vor einem Jahr an gleicher Stelle.

Janines bester Wurf war auch der erste Versuch. Mit ordentlichen 24,83m gelang ihr hier als dritte Frankenbergerin der Einzug ins Finale, welches Sie mit Platz 8 beendete. Eine Top-Serie lieferte heute Emma ab. Mit Saisonbestleistung von 35,49m aus dem dritten Versuch ging es in den Endkampf. Im vierten Versuch segelte die Scheibe auf 36,63m und damit nah an Ihre Bestleistung heran. Weite 36m- und 35m-Würfe zeigen eine hohe Stabilität. Am Ende reichte das für den vierten Platz hinter den Wurf-Spezialistinnen aus Südhessen.

Unsere U20-Damen!

Am Nachmittag ging Emma dann im Weitsprung an den Start. Als 12 der Meldeliste mit Endkampfchance ging es in den ersten Versuchen leider nicht gut los. Es fehlten jeweils einige Zentimeter (weit über 20cm) am Absprungbalken, so dass „nur“ 4,79m aus dem ersten Versuch zu Buche standen. Im dritten und letzten Versuch des Vorkampfs passte der Absprung dann und Emma landete erst nach 5,02m. Damit war der Einzug unter die Top8 gesichert. Auch im Finale gelang Emma der letzte Versuch am Besten. Mit 5,13m belegte Sie am Ende einen tollen 4. Rang. Wie knapp der gesamte Wettkampf war konnte man am Abstand von Platz 1 (5,21m) zu Platz 8 (4,92m) sehen.

Zum Schluss starteten die beiden Freundinnen Emma und Malia noch im Kugelstoßen der U20. Malia stieß die 4kg-Kugel im Vorkampf auf solide 9,26 und kam damit als 7. in den Endkampf. Hier konnte Sie den Platz mit einem tollen Stoß auf 9,47m (neue Bestleistung) verteidigen. Emma stieg mit 10,19m ein und zog mit 10,41m ins Finale. Leider konnte Sie sich da nicht mehr steigern, belegte am Ende aber einen tollen 4. Platz.

Bei drei Starts drei mal auf den vierten Rang, eine gute Ausbeute für die Mehrkämpferin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.