Ben Vollmar und Steven Langendorf sind Kreismeister im Speerwurf 2021

Bei den ersten Kreis-Meisterschaften in dieser Saison holten die Frankenberger die ersten Titel.

Gleich als erstes gingen die Jungs der U14 an den Start. Johannes Kessler, Linus Stuhlmann und Ben Vollmar mussten sich der Friedrichsteiner Konkurrenz stellen.

Das klappte auch sehr gut. Alle drei warfen Bestleistung:

Johannes kam auf eine neue Bestleistung von 16,25m und wurde Vierter.

Das Duell um die Kreismeisterschaft lieferten sich Linus und Ben. Gleich im ersten Versuch lies Linus den Speer auf tolle 24,09m fliegen.

Ben kam auf gute 21,64m. Im zweiten Versuch stimmte dann der Ablauf besser und der Speer kam bei 24,17m runter. Somit war der Doppelsieg der Frankenberger Perfekt.

Im Speer der U16 gingen Tiago (M14) und Steven (M15) an den Start.

Tiago lieferte auch sein bisher bestes Speerwurf-Ergebnis und kam im vierten Versuch auf gute 23,03m und Platz 2. Steven warf 32,49m und damit auch persönliche Bestleistung.

Einzige weibliche Starterin aus Frankenberger Sicht war Malia Siegfried in der U18. Sie kam auf tolle 26,73m und wurde Zweite.

Ein Gedanke zu „Ben Vollmar und Steven Langendorf sind Kreismeister im Speerwurf 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.