Die erfolgreichsten SportlerInnen 2019 wurden geehrt

Traditionell fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im Sportlerheim an der Eder statt. Aufgrund des Wetters musste die kleine Wanderung leider abgesagt werden. Trotzdem fanden knapp 60 Freunde der Leichtathletik den Weg ins Vereinsheim um den einzelnen Tagesordnungspunkten zu folgen. Zu den Berichten aus dem Vereinsleben, dem Training und über unsere Finanzen gab es leckeren Kuchen, Waffeln und Kaffee. Am Meisten wurde dem Punkt 6 mit den Ehrungen entgegengefiebert. Hier kamen alle Sportlerinnen und Sportler in den Genuss der Ehrung, die in Nordhessen bei Meisterschaften oder in der Bestenliste unter den Top 3 zu finden sind. Der ausführliche Bericht folgt über Werner Hoffmann in der Presse.

Unsere Erfolgreichsten aus 2019:

Neue Kampfrichter braucht die Region!

Die Teilnehmerzahlen bei den Trainingsgruppen steigen – der Bedarf an Helfern, Übungsleitern und Kampfrichtern steigt!

Um entsprechende Veranstaltungen durchzuführen benötigen die Vereine neben den Helfern auch ausgebildete Kampfrichter.

Unter der fachmännischen Leitung von Karl-Heinz Pschera (links im Bild) folgten dem Aufruf dieses Wochenende sieben neue Anwärter für die Kampfrichter-Grundausbildung. Mit dabei sind auch die beiden Frankenberger Stephanie (2.v.r.) und Dietmar Gilgenast (1.v.r)

Richtig Stoppen, Maß nehmen und Protokollieren…

Nach diesem Wochenende und einer erfolgreich abgeschlossenen Abschlussprüfung (Glückwunsch an unsere Absolventen) sind dann noch drei Veranstaltungen zur Erfüllung der Grundausbildung notwendig. Abschließend bekommt dann jeder Teilnehmer einen HLV-Kampfrichterausweis durch Lehrwart Karl-Heinz Pschera und den Hessischen Leichtathletik-Verband ausgestellt!

Toller Kinderleichtathletik Wettkampf unserer jüngsten Athleten

Allendorf am Samstag, 07. September 2019

Unsere Jüngsten „Die flinken Füße Frankenberg“
Das Team „Die blauen Blitze Frankenberg“

Am heutigen Samstag durften unsere jüngsten Sportler noch einmal das in dem Training Gelernte anwenden und die Kräfte mit anderen Vereinen zusammen messen. Neben dem sportlichen Aspekt muss – gerade in der Altersklasse – der Spaß mit dabei sein. Unsere Trainer der kleinen Athleten machen hier einen tollen Job, vielen Dank dafür.

Hoch hinaus über die Hindernisse
Die Wurfdisziplin
Hoch-Weitsprung
Die Biathlon-Staffel in 2er – Teams

Neben Laufen, Werfen und Springen durften unsere Sportler zum Abschluss noch bei einer Biathlon-Staffel zwei Runden um den halben Platz drehen. Auch hier galt es, die Leistung für die Mannschaft zu bringen. Dies haben unsere Mannschaften sehr gut gemacht und mit einem vierten und zweiten Platz den Wettkampf erfolgreich beendet.