Geschwister Siegfried in Dietzhölztal gestartet

Malia und Tiago starteten heute in Dietzhölztal! Gestern waren Beide noch Zuhause in Frankenberg im Einsatz. Durch das Gewitter und den Abbruch der Veranstaltung hatten die Beiden noch nicht alle Reserven aufgebraucht, somit stand einem Start beim Werfertag nichts im Wege.

Malia erreichte im Diskuswurf bei böigen Winden mit einer Leistung von 26,40m den ersten Platz der W15. Die Kugel landete bei 9.20m. Das reichte für Platz 2.

Tiago konnte sich im Kugelstoßen gegenüber gestern steigern und mit einer neuen Bestleistung von 5.76m glänzen!

Eine Erfahrung der etwas andere Art musste er dafür im Diskuswurf machen: Sechs Versuche, sechs ungültige.

Außenstehende könnten sich jetzt fragen, wie so was geht? Ja, das geht. Aber aus solchen Wettkämpfen nimmt man mehr Erfahrung mit, als man sich vorher denken kann!

Der Jahresendspurt der Werfer hat begonnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.