Emma Scholl bei Deutsche Block auf Platz 8

Bei den Deutschen Blockmeisterschaften der U16 in Lage startete Emma Scholl im Blockwettkampf Wurf.

Nach der ersten Runde über die Hürden positionierte sich Emma auf dem Rang 20 und setze ab hier zur Aufholjagd an.

Mit 13,38 Sekunden lief Emma ihre zweitschnellste Zeit in diesem Jahr.

Als nächstes ging es im Weitsprung auf Punktejagd. Von 4,86m über 4,93m steigerte sich Emma auf 4,98m und kam fast an ihr Ziel mit 5m. Durch den Weitsprung (Platz 11) holte Sie einige Punkte und Platzierungen auf und parkte auf Platz 14.

Im Diskus sollte es dann weiter nach vorne gehen. Mit 29m im ersten Durchgang noch etwas zurückhaltend, gelangen Emma im zweiten Versuch sehr gute 34,77m. Hier belegte Sie den vierten Platz und rückte auf den siebten Platz in der Gesamtwertung vor.

Als vierte Disziplin stand der 100m-Lauf auf dem Plan. Dabei konnte Emma mit 13,60 Sekunden erneut mit dem Feld der Top 10 mithalten und pausierte auf dem achten Platz.

Im abschließenden Kugelstoßen kam Emma nicht ganz an die geplanten 12m heran. Am Ende traf sie keinen der drei Stöße richtig gut und belegte mit 11,26m den 13. Rang.

In der Endabrechnung holte Emma eine tollen 8. Platz und die zweite TOP TEN Platzierung bei einer Deutschen Meisterschaft in diesem Jahr! Herzlichen Glückwunsch!

Ein Gedanke zu „Emma Scholl bei Deutsche Block auf Platz 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.