Hessische Block U14

Am zweiten Tag der Hessischen Block in Flieden ging Anna-Lena Böhle in der Altersklasse W12 im Block Wurf an den Start. Die „Vielseitigkeitsprüfung“ mit 75m, 60mHürden, Weitsprung, Kugel und Diskus hatte 16 Teilnehmerinnen.

Den ersten Start absolvierte Anna-Lena über 60m Hürden. Hier konnte sie sich in 11,42sek gegenüber dem ersten Wettkampf (11,69sek) deutlich steigern.

Im Diskuswurf lies Anna-Lena die 0,75kg-Scheibe auf 22,99m fliegen. Dort holte Sie die meisten Punkte im Feld der Mehrkämpferinnen.

Über 75m musste Sie die Punkte wieder hart erkämpfen. Mit 11,18sek lief Anna-Lena zwar Bestleistung. Gegenüber den Mitstreiterinnen fehlten aber ein paar Zehntel und damit auch einige Punkte.

Im Weitsprung startete Anna-Lena mit 3,90m. Gefolgt von einem Ungültigen zweiten Versuch und 3,92m im letzten Durchgang.

Abschließend kam Sie dann mit 6,59m im Kugelstoßen in die Wertung.

Unter den 16 Starterinnen belegte Anna-Lena bei ihren ersten Hessischen Meisterschaften einen tollen 5. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.