Trainingslager in Eschwege

SONY DSC

Laufen, Springen, Werfen….Aber Leichtathletik ist doch noch viel mehr.

Mit 29 Sportlerinnen und Sportler traten wir am Ostersonntag die Reise nach Eschwege an. Nach Ankunft in der Jugendherberge wurde gleich die erste Trainingseinheit absolviert.

Von Dienstag bis Freitag haben wir am Morgen und am Nachmittag an der Technik für den Sommer gefeilt…

Das Wetter meinte es gut mit uns, so dass wir tatsächlich nur am Freitag Nachmittag mit Regen zu kämpfen hatten.

Trotz dickem Zeh, gequetschtem Daumen und offenem Knie kamen alle Kinder und Jugendlichen erschöpft aber zufrieden am Samstag zuhause an.

Die Forderung nach #Eschwege2020 wurde bereits am Freitag laut.

Wie und in welcher Form müssen wir dann im Laufe des Jahres noch erarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.