Malia und Tiago Siegfried mit gutem Einstieg in „late season“

Beim Neukirchener Feriensportfest gingen die Geschwister Malia und Tiago Siegfried an den Start. Direkt vor den Kreis-Wurfmeisterschaften testeten beide mit der Kugel und dem Diskus. Aufgrund einer großen Gruppe zog sich der Diskuswettkampf in die Länge. Malia hatte viele gute Versuche, die allerdings knapp neben dem Sektor landeten. Der einzig gültige Versuch wurde mit guten 29,10m gemessen. Tiago konnte den Diskus auf glatt 31m bringen… ebenfalls ein guter Einstieg in die „zweite“ Saisonhälfte.

Aufgrund der lang andauernde Zeit war beim Kugelstoßen dann „irgendwie die Luft raus“. Malia kam auf 8,63m, Tiago stieß 9,02m. Damit blieben beide ca. 1m unter ihren Möglichkeiten.

Nächsten Sonntag werden beide im Kugelstoßen eine Leistungssteigerung aufzeigen, da sind beide sich einig! Und der Diskus könnte auch nochmal weiter fliegen.

Kleiner Bruder – große Schwester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.