Silber und Platz 7 für Emma – Platz 6 für Malia bei Hessischen Jugendmeisterschaften

Am zweiten Tag der Hessischen Jugendmeisterschaften ging es für die beiden Freundinnen und Trainingskolleginnen Emma und Malia auf Weitenjagd im Diskuswurf. Malia kam mit 26,88m aus Versuch Zwei in den Endkampf, Emma stieg mit 34,32m in den Wettkampf ein.

Im vierten Durchgang steigerte Malia ihre Tagesbestweite auf 28,70m und kam auf einen guten sechsten Platz. Auch für Emma war der vierte Durchgang der Beste. Mit 35,30m und nahe an der Saisonbestleistung holte sich Emma bei ihrem dritten Start die dritte Medaille! Mit dieser Weite schob sie sich auf Rang zwei vor und verteidigte diesen bis zum Schluss.

Im Weitsprung und damit vierten Wettkampf bei den Hessischen Meisterschaften ging Emma mit 5,13m aus dem Vorkampf als 6. ins Finale. Hier gelang ihr nochmal eine kleine Steigerung auf 5,18m. Am Ende belegt unsere Mehrkämpferin nochmal einen siebten Platz. Wobei Emma nur 1cm zu Platz 5 fehlte und Sie beim besten Versuch starken Gegenwind hatte. Unterm Strich 3 Medaillen und einen stabilen Weitsprung zeigen mal wieder die Vielseitigkeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.