Tolle Leistungen zum Saisonende „zuhause“

Beim eigenen Wurfabend haben unsere Nachwuchssportlerinnen und -Sportler nochmal sehr gute Ergebnisse erzielt.

Bei ihren ersten Starts in der Altersklasse W12 konnte Charlotte Schwaner nicht nur Wettkampferfahrung im Diskuswurf und Kugelstoßen sammeln, sondern sehr gut mithalten. Im Kugelstoßen setzte Sie mit 6,20m und dem ersten Platz sogar ein sehr gutes Signal, das hier noch mehr zu erwarten ist.

Die W13 gewann Anna-Lena Böhle mit guten 8,74m. Neue Bestleistungen erzielten hier Josephine Cramer mit 6,59m und Joanne Cramer mit 5,97m.

Auch im Diskuswurf legten die beiden Schwestern „ordentlich drauf“. Josephine wurde mit 23,71m zweite hinter Trainingskollegin Anna-Lena (27,37m). Joanne kam auch erstmals über 20m (20,03m).

Bei den Jungs schnupperte Maximilian Kahl erstmals Wettkampfluft in der M12. Mit starken 19,93m im Diskus gewann er sogar deutlich den Wettbewerb. Tiago Siegfried kam hier auf 18,91m (M13). Eine neue Bestleistung erreichte er im Kugelstoßen mit 7,43m. Maximilian kam auf 5,70m.

In der Jugend kam Janine Cramer auf 7,42m im Kugelstoßen und 22,21m im Diskus. Malia Siegfried ging nach Verletzungspause etwas zurückhalten an den Start. Mit 26,13m (Diskus) und 9,54m (Kugel) kam sie jedoch gut aus der Pause zurück.

Isabel Cramer kam im Diskuswurf (U20) mit 37,91m auf die größte Weite in der Konkurrenz der Damen. Im Kugelstoßen erreichte Sie 9,05m.

Top-Resultate erzielte Luis André (MT Meldungen) mit 16,83m im Kugelstoßen und 57,75m im Diskuswurf der Altersklasse U16.

https://ergebnisse.leichtathletik.de/Competitions/Resultoverview/3884

Mit über 10 Vereinen wurde auch dieses Sportfest an der Eder wieder überregional angenommen. Viel Lob durch die anderen Vereine und Athleten gab es für die Kampfrichter und Helfer. Tolle Teamleistung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.