Gold und Silber bei Hessischen Winterwurf durch Emma und Malia

Bei den Hessischen Winterwurfmeisterschaften erreichten die beiden Trainingskameradinnen Emma und Malia einen Frankenberger Doppelsieg!

Nach einem etwas verhaltenen Einstieg mit zwei 24m-Würfen haderte Emma zunächst mit den Umständen, ehe Sie im 3. Versuch mit einem Wurf an die 30m Ihren Anspruch auf den Sieg andeutete und in Führung ging. Im letzten Versuch, als die Rangfolge klar war, konnte Sie mit 31,85m nochmal Ihre Spitzenposition ausbauen.

Malia musste sogar zwei Ungültige Würfe verkraften und schloss den Vorkampf mit etwas über 23m als 8. ab. Im vierten und fünften Durchgang konnte Sie Ihre Leistungsfähig abrufen und rückte mit 28.87m auf den zweiten Rang vor. Diesen konnte ihr keine der Damen mehr streitig machen. Damit holte Sie sich eine weitere Vizemeisterschaft ab und machte Ihrer Mutter damit ein schönes Geburtstagsgeschenk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.