Der Silvesterlauf war wieder ein harmonischer Jahresausklang

Beim 4. Silvesterlauf waren wieder viele Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs Frankenberg, sowie der befreundeten Gruppen und Vereine zusammengekommen, um noch einmal das Jahr 2019 sportlich zu beenden. Traditionell konnte zwischen verschiedenen Streckenlängen gewählt werden, so dass für jeden der Teilnehmer die richtige Strecke angeboten werden konnte. Der symbolische Startschuss fiel um 13:00 Uhr – gemeinsam wurden die ersten Meter absolviert, bevor sich die verschiedenen Gruppen dann zusammenfanden.

Bei herrlichem Laufwetter ging es von dem Vereinsheim in Richtung Röddenau, wo sich die Strecken, gabelten so dass ca eine Stunde später alle Sportler wieder zurück waren. Nach dem Duschen oder Umziehen wurde sich im Vereinsheim getroffen und bei Kaffee, Wasser oder alkoholfreiem Bier das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Wir vom Lauftreff möchten uns bei allen Mitläufern für die vielen tollen Läufe mit Euch zusammen bedanken, außerdem für die Hilfe und Sachspenden für den Silvesterlauf. Das ist der Ansporn für uns, auch im nächsten Jahr wieder aktiv zu sein.

Einen riesigen Dank möchten wir Allen für die freiwillige Spende sagen, die wir in diesem Jahr an die Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder Marburg e.V. geben werden. Wir sollten alle dankbar für jeden guten Tag sein, und haben damit vielleicht die Chance ein ganz klein wenig zu unterstützen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch einen guten Übergang in das neue Jahr, Glück, Gesundheit und viel Freude.

Euer Lauftreff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.